Tutorial: Wie Sie die gewebten Etiketten mit dem Wäschestift beschriften können

Video

Nähanleitung: Wie näht man ein Kissen zum Muttertag?

Image

Kissenhuelle selber nähen

Kostenlose Anleitung: Wie naeht man ein Kissen zum Muttertag. Schnittmuster für Kissenhülle mit Textiletikett von namensbaender.de.

Rechtzeitig zum Muttertag möchten wir Ihnen eine schöne Idee zeigen: Ein Kissen mit Herz. Sie fragen sich wahrscheinlich: ” Wie näht man ein Kissen?” Ganz einfach! Wir haben für Sie eine einfache Nähanleitung dazu. Wir nähen eine Kissenhülle mit einem großen Herz auf der Vorderseite und mit Weiterlesen →

Kostenlose Anleitung: Fuchskissen oder Kuschelkissen nähen

Image

kuschelkissen naehen-naehanleitung kissen-schnittmuster fuchskissen-kissenhüllen-kinderkissen naehen-kostenlose Nähanleitung

Kissenhülle nähen mit zauberhaftem Fuchsmotiv

Polarfuchs, Graufuchs, Kurzohrfuchs oder Brasilianischer Kampffuchs – es gibt viele Fuchsarten rund um den Globus. Wir halten uns an den heimischen Rotfuchs und zeigen, wie Sie ein wunderschönes KinderkissenKuschelkissen nähen. Ein Fuchskissen ist Weiterlesen →

Kostenlose Anleitung mit Schnittmuster: Piratenhut nähen

Image

piratenhut naehen-piratenhut selber naehen, piratenhut schnittmuster-mit textietikett

Ein echter Klassiker für die Faschingszeit zum Selbermachen: ein Piratenhut mit unserem personalisierten Textiletikett „Pirate Bride“ („Piratenbraut“). Mit unserem Schnittmuster können Sie leicht den Piratenhut nähen. Ein toller Hingucker!

Für Piratenhut Größe S

Der Piratenhut lässt sich größenmäßig anpassen. Dafür einfach die Weite beim Zusammennähen der einzelnen Hutteile (Vorder- und Rückseite) verändern. Weiterlesen →

Herzen häkeln oder Herzschatulle mit Label zum Valentinstag zaubern

Image

Herzen häkeln

Was kann man zum Valentinstag schenken? – Man denkt gleich an Herzen. Man kann verschiedene Herzen häkeln, nähen oder einfach kaufen. Dabei gilt der Grundsatz “andere Länder, andere Sitten”. Weiterlesen →

Wärmflaschenbezug selber nähen – gratis Anleitung

Image

Wärmflaschenbezug selber nähen

Warm ums Herz: Möchten Sie schon lange einen kuscheligen liebevoll gestalteten Wärmflaschenbezug selber nähen? Hier finden Sie eine ausführliche bebilderte Anleitung.

Gerade in der kalten Winterzeit ist die Wärmflasche ein unverzichtbarer Begleiter. Warm und wohlig schmiegt sie sich um kalte Füße und wärmt fröstelnde Schneehasen.

Zu einem ganz persönlichen Accessoire wird die Wärmflasche mit einem selbst genähten Bezug aus kuscheligem Fleece und unserem individualisierten Textiletikett “Mit Liebe gemacht”. Weiterlesen →

Nikolausstiefel mit dem bedruckten Geschenkband – Nähanleitung

Image

 

geschenkband bedruckt

Die Botschaft vom Nikolaus auf dem Geschenkband bedruckt.

 

Von drauß‘ vom Walde komm ich her…

Wem gehört der Stiefel? Natürlich, dem Nikolaus! Steht doch auf dem Geschenkband bedruckt. Mit so einem schicken Stiefel fällt es dem Nikolaus bestimmt ganz leicht, möglichst viele Geschenke hineinzustecken. Und damit dieser auch weiß, wer die Gaben bekommt, genügt ein Blick auf das Satinband. Jetzt bleibt eigentlich nur noch zu hoffen, dass Sie dieses Jahr schön brav gewesen sind…

Weiterlesen →

Gratis Anleitung: Halloween Karte basteln

Image

 

Gratis Anleitung Halloween Karte basteln

Halloween Karte basteln und mit bedrucktem Satinband verzieren.

Schaurige Grüße

Arbeitsdauer ca. 15 Minuten

Und weiter geht’s mit unserem Halloween-Special. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in 15 Minuten diese tolle Karte basteln können. Kostet fast nix und macht ordentlich was her. Übrigens, wenn Sie die Karte als Einladungskarte verwenden wollen, machen Sie lieber ein wenig mehr.

Material für selbstgemachte Karte

  • Schere, Lineal, Bleistift, Falzbein, Klebestift
  • oder Fotoklebepads, evtl. schwarzer Fineliner
  • schwarzer Cardstock, DIN A 4
  • Briefpapier, DIN A 4, weiß
  • Rest Strohseide oder Transparentpapier in Weiß
  • Papierreste in Orange, Grün und Schwarz
  • Hintergrundstempel oder Spinnennetzstempel
  • weißes Stempelkissen
  • Ausschneidevorlage „Halloweenkürbis“
  • neonfarbenes Satinband, 2 cm breit, mit der Aufschrift „Happy Halloween“, ca. 25 cm

Karte basteln – So wird’s gemacht

  1. Den schwarzen Karton zur Hälfte falten und mit dem Falzbein glatt streichen, ebenso mit dem weißen Briefpapier verfahren.
  2. Mit dem Stempel und der weißen Stempelfarbe die Vorder- und Rückseite der gefalteten Karte bestempeln.
  3. Aus dem Seidenpapier ein Rechteck in der Größe von ca. 9 x 11 cm herausreißen bzw. ungerade ausschneiden. Mittig auf die Karten-Vorderseite kleben.
  4. Das Satinband mit der Aufschrift „Happy Halloween“ leicht schräg über die gesamte Karte kleben (Vor- und Rückseite). Darauf achten, dass sich die Aufschrift „Happy Halloween“schön mittig auf der Karte befindet. Das Band an den Seiten umfalzen und auf der Innenseite – sowohl vorne als auch hinten – festkleben.
  5. Das A4-Briefpapier einmal in der Mitte falten. Das so entstandene A5-Format abermals falzen. Dieses A6-Papier nun auf die beiden Innenseiten der Karte kleben. Dabei die Satinband-Enden mit einkleben.
  6. Aus den Papierresten (orange, grün und schwarz) den Kürbis nach Vorlage ausschneiden, evtl. bemalen und am Schluss zusammenkleben. Unten auf die Karten-Vorderseite kleben.
  7. Die Karte aufklappen und auf der Innenseite das weiße Briefpapier nach Belieben mit Streuteilen „Halloween“bekleben und bei Bedarf „Einladung“ schreiben, stempeln oder drucken.
  8. Auf diese Weise können Sie auch andere Karte basteln.

Viel Spaß beim Basteln!