Kostenlose Anleitung: Loopschal oder Schlauchschal nähen

Image

schlauchschal nähen

Kostenlose Anleitung: Möchten Sie einen Schlauchschal nähen? So nähen Sie einen Männer-Loopschal.

Gerade in den kühler werdenden Herbsttagen wird dieser selbst genähte Loop – Schal zu einem unverzichtbaren Begleiter. Dieses trendige Accessoire steht Frauen und Männern gleichermaßen gut. Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen schicken Schlauchschal nähen können. Weiterlesen →

Gratis Anleitung: Kopftuch oder Bandana nähen

Image

gratis-anleitung-kopftuch-oder-bandana-naehen

Sind Sie ein Fußballfan und suchen Sie nach eine Näheidee zum Fußball-Europameisterschaft? Wie wäre es mit einem Kopftuch in Schwarz-Rot-Gold?
Die aufgenähte gelbe Sterne und ein individuelles Stoffetikett machen das Kopftuch besonders auffallend.
Hier zeigen wir, wie Sie ein Bandana nähen können. Weiterlesen →

Kostenlose Anleitung: Topflappen “Puzzle” häkeln

Image

Topflappen-Puzzle-haekeln

Gratis Häkelanleitung: So häkeln Sie einen hübschen Topflappen in “Puzzle”-Muster.

Anbei ist die Häkelanleitung für einen Topflappen, der jede Küche fröhlicher macht.

Material:

Weiterlesen →

Monatsaktion: Testen Sie unsere 10 Stoffetiketten gratis!

stoffetiketten bestellen

Bestellen Sie individuelle Stoffetiketten und bekommen Sie 10 handmade Textiletiketten gratis!

Sichern Sie sich jetzt Ihre 10 hochwertigen GRATIS Webetiketten in zwei charmanten Designs!

Zu jeder Bestellung von personalisierten Stoffetiketten in Standardanfertigung ab einem Bestellwert von 30,00 Euro vom 04.04.16 – 17.04.16 erhalten Sie gratis jeweils 5 hochwertige “Be different” und 5 “Mit Liebe gemacht”-Etiketten.

Bei der Bestellung geben Sie bitte den Gutscheincode: ETIKETT16 ein.

Gratis Nähanleitung: Babyhose nähen

Image

Babyhose nähen (Größe 50/56)

Babyhose nähen

Nähanleitung mit Schinittmuster: So kann man einfach Babyhose nähen.

Lässiger als mit so einer Babyhose im Tierdesign oder Autodesign kann man als Baby nicht daherkommen. In Kombination mit dem Mützchen und dem Halstuch könnte man doch glatt den Baby-Catwalk entlangkrabbeln. Einfach nur süß. Wir zeigen, wie Sie ganz einfach eine Babyhose nähen. Weiterlesen →

Ideen zum Auf- und Einnähen von gewebten Textiletiketten

Image

Weiterlesen →

Handarbeit im Trend

Image

Handarbeit im Trend

Handarbeit im Trend. Warum ist die Handarbeit im Trend?

Handarbeit im Trend! Das Rattern der Nähmaschine ist Musik in Ihren Ohren? Sie gehören zu der Spezies Mensch, die mit Hingabe die Stricknadel schwingen und dabei so richtig tiefenentspannt sind? Wenn Ihnen der Duft Ihrer selbstgemachten Seifen in die Nase steigt, würden Sie am liebsten hineinbeißen? Wir machen’s kurz: Sie liegen voll im Trend. Gerade in einer Zeit, in der alles ständig verfügbar und tausendfach reproduziert wird, scheint der Wunsch nach Individualität zu entstehen.

Aller Anfang ist schwer – wirklich?

Man muss nicht unbedingt bei Null anfangen, oft genügen schon kleine Veränderungen an Dingen, die man schon hat. Oder man häkelt eben nicht gleich den Drei-Meter-Monsterschal, sondern beginnt erst einmal mit einem Topflappen. Gerade für Anfänger ist es ratsam, nicht gleich mit einem „Großprojekt“ konfrontiert zu sein, bei dem man womöglich schnell die Lust verliert. Beim Topflappen hat man schließlich nach relativ kurzer Zeit ein Erfolgserlebnis, das dazu anspornt, es noch einmal mit der Handarbeit zu versuchen.

Handarbeit 2015

Wie war das nochmal mit rechten und linken Maschen? Wenn die Mutter nicht um die Ecke wohnt, ist das Internet ein guter Ratgeber. Dort gibt’s ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen, häufig sogar als Video. Dank der Handarbeit hat sich außerdem auch die Geschenkefrage erübrigt. Denn über etwas Selbstgemachtes freut sich in der Regel jeder. Kennen Sie eigentlich schon unsere fix&fertig-Etiketten? Auf diesen steht zum Beispiel „handmade with love“ oder „Einzelstück“ drauf. Dass Handarbeit im Trend ist, hatten wir ja schon erwähnt. Aber was macht man, wenn man in punkto Handarbeit zwei linke Hände hat, aber dennoch gerne etwas Selbstgemachtes möchte? Dafür gibt’s Plattformen wie DaWanda oder Etsy. Auch wenn das Kaufen von etwas Selbstgemachtem natürlich nicht das gleiche ist. Das Gefühl, etwas mit eigenen Händen geschaffen zu haben, ist durch nichts zu ersetzen.

Gesellig

Wie beim Joggen gilt auch bei der Handarbeit: entweder alleine oder mit anderen. Wer bei der Handarbeit gerne Gesellschaft hat, für den sind sogenannte Strickpartys ideal. Dort kann man sich austauschen und vielleicht auch das ein oder andere Prosecco-Gläschen trinken. Handarbeit soll ja schließlich Spaß machen!

NEU: Textiletiketten mit neuen Motiven – sofort lieferbar

Image

textiletiketten

Was haben Füchse, Zicken und Glück gemeinsam? Gibt’s alles als Textiletiketten,
Namensbänder! Und unseren Klassiker ‘handmade with love’ gibt’s jetzt auch in puristischem Weiß und Grau. Sofort lieferbar und ab 5 Stück erhältlich.

Kinderkleider mit Wäscheetiketten

Image

wäscheetiketten

Fröhlich, bunt und mit ganz viel Liebe gemacht

Wenn draußen die Blumen in allen Farben sprießen, darf es auch bei der Kinderkleidung ein bisschen bunter zugehen. Der Frühling scheint auch unsere Kundin Nicole W. inspiriert zu haben, denn ihre selbstgenähten Kinderkleider mit Wäscheetiketten erstrahlen in frischem Grasgrün, kräftigem Blau und zartem Rosa. Und der Frühlingsbote – ein Marienkäfer – darf natürlich auch nicht fehlen. Bei all diesen entzückenden Kreationen, wäre man selbst gerne wieder Kind…

 

Gratis Anleitung: Brotkorb und Eierwärmer zu Ostern nähen

Image

naehen ostern

Kostenlose Anleitung: Zum Ostern nähen. Nähen Sie Oster Brotkoerbchen, Eierwaermer

Nähanleitung 1: Brotkorb zu Ostern nähen

 

Nähmaterial / Stoffe für den Brotkorb

-        Schnittmuster Brotkorb
-        Baumwollstoff mit großen Punkten (ca. 130 cm x 50 cm)
-        khakifarbener Futterstoff (ca. 130 cm x 50 cm)
-        graues Zierband in Spitzenoptik (ca. 45 cm)
-        Vlieseline F 220 zum Verstärken des Futterstoffes (ca. 50 cm x 50 cm)
-        bedrucktes Textiletikett „handmade mit Eulen-Symbol“
-        weißes Nähgarn

Weiterlesen →