Kostenlose Anleitung: Fotoalbum, Hochzeitsalbumseite gestalten

Image

hochzeitsalbum seite gestalten

Hochzeitsalbumseite gestalten: Hochzeitsbuch, Fotoalbum mit bedruckten Satinbaender basteln


Hochzeitsalbum im Scrapbooking-Stil

Erstellen Sie ein individuelles Hochzeitsfotobuch als Erinnerung an den großen Tag mit bedruckten und unberduckten Satinbändern. Es ist nicht schwer und sehr interessant ein Fotoalbum zu basteln.
Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine Hochzeitalbumseite gestalten können.

(Arbeitsdauer ca. 30 Minuten)

 Material für eine Hochzeitalbumseite

- Schere, Lineal, Fotoklebepads, Gelstift in Weiß
- Hochzeitsfoto, ca. 11,5 x 15 cm
- weißer Cardstock, 30,5 x 30,5 cm (Trägerseite)
- Scrapbooking-Papier, doppelseitig bedruckt, schwarz-weißgemustert, 30,5 x 30,5 cm
- Tüllspitze, 7 cm breit, 30,5 cm lang
- Spitzenband, 4 cm breit, 30,5 cm lang
- Cardstock oder Scrapbooking-Papier in Rot, Weiß, Schwarz
- rote Kordel, Ø2 mm, 30,5 cm lang
- Streuteile „rote Herzen“, „Eheringe“; ca. 2,5 x 3,5 cm

Satinbänder:

- weißes Satinband mit Aufdruck, 2 cm breit,  30,5 cm lang
- weißes Satinband personalisiert geprägt, 2 cm breit, 30,5 cm lang
- rotes Satinband unbedruckt, 6 mm breit, 30,5 cm lang

So können Sie Hochzeitalbumseite gestalten

  1. Das schwarz-weiße Scrapbooking-Papier bei etwa 10 cm teilen. Die schmale schwarze Seite rechts, die breitere weiße Seite links auf die Trägerseite aufkleben.
  2. Das Foto auf den roten Cardstock aufkleben und mit ca. 2 mm Rand um das Foto zuschneiden. Danach auf den weißen Cardstockrest kleben und ebenfalls mit 2 mm Rand zuschneiden. Zum Schluss auf den schwarzen Cardstock kleben und mit 1 mm Rand zuschneiden. Das Foto nun auf die weiße Albumseite mit etwa 3 cm Abstand zum oberen und linken Rand aufkleben.
  3. Aus dem schwarz gemusterten Scrapbooking-Papier einen ca. 1,5 x 21 cm langen Streifen zuschneiden und ca. 0,5 cm unterhalb des Fotos quer auf die Scrapbookseite bündig zum linken Rand kleben.
  4. Das Tüllband längs auf die Scrapbookseite kleben. Dabei sollte das Band das Foto leicht überlappen und ca. 1 cm breit über dem schwarzen Teil der Seite liegen. Es ist sinnvoll, das Band so aufzukleben, dass die Klebepads später unter dem weißen Satinband verschwinden.
  5. Das weiße geprägte Satinband von namensbaender.de an die Kante des schwarzen Teils der Seite längs aufkleben, daneben das rote Satinband befestigen.
  6. Das weiße bedruckte Satinband von namensbaender.de in ca. 2 cm Abstand zu dem schwarzen Papierstreifen quer auf die Seite kleben.
  7. Das weiße Spitzenband mit etwa 1 cm Abstand zum Tüllband längs auf die Seite kleben.
    fotoalbum basteln-machen-hochzeitsalbum seite gestalten-hochzeitsbuch ideen- scrapbooking wedding -geschenkbaender-satinbaender bedruckt
  8. Die rote Kordel mit etwa 0,5 cm Abstand zum weißen, bedruckten Satinband befestigen.
  9. Aus dem schwarzen Scrapbooking-Papierrest einen Kreis von ca. 5 cm Durchmesser sowie ein Rechteck von 2,5 x 8 cm ausschneiden. Auf Wunsch die Ecken abrunden. Das Rechteck mittig auf den Kreis kleben und mit dem weißen Gelstift beschriften. Den Text leicht schräg auf dem weißen Satinband links unterhalb des Fotos befestigen.
  10. Als Abschluss die Eheringe auf den Kreuzungspunkt der Bändchen kleben und die Herzchen auf der Seite verteilen und festkleben.
    Ihre selbstgestaltete Hochzeitalbum-Seite ist ist fertig.

 

Viel Spaß beim Basteln!